Skip to content

Episode 8: Die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg

In der neuen Folge aus der Podcast-Reihe „Aschaffenburger Geschichten“ steht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg im Fokus, die in diesem Jahr ihr  75-jähriges Jubiläum feiert. Dabei wird der Rolle und der Bedeutung der IHK für den Wirtschaftsraum Bayerischer Untermain nachgespürt.

Das Gespräch führten Dr. Andreas Freundt, Friedbert Eder und Dr. Vaios Kalogrias, Koordinator des Projekts „Geschichte Aschaffenburgs im 19. und 20. Jahrhundert.“

Dr. Andreas Freundt (51 Jahre) ist seit dem 1. Januar 2014 Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg und Friedbert Eder (68 Jahre) übt das Amt des Präsidenten der IHK Aschaffenburg seit dem 3. Juli 2014 aus.

Der Podcast kann bei verschiedenen Podcast-Anbietern gehört werden: Spotify, Audible, Deezer, Apple Podcasts Google Podcasts und Podcast.de

Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.