Skip to content

Episode 2: Der Geschichts- und Kunstverein Aschaffenburg

In der zweiten Folge der Podcast-Reihe „Aschaffenburger Geschichten“ wird der Geschichts- und Kunstverein Aschaffenburg e.V. vorgestellt. Das Gespräch führten der Geschäftsführende Vorsitzende Dr. Heinrich Fußbahn und Dr. Vaios Kalogrias, Koordinator des Projekts „Geschichte Aschaffenburgs im 19. und 20. Jahrhundert“.

Heinrich Fußbahn, geb. 1968, Rechtsanwalt in Aschaffenburg, ist seit 2007 Geschäftsführender (zweiter) Vorsitzender des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffenburg e.V. und seit 1995 Leiter des dortigen Arbeitskreises Personen- und Familienforschung. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer regionalgeschichtlicher Abhandlungen mit den Schwerpunkten „Frühe Neuzeit“ und „Hexenprozesse im Raum Aschaffenburg“.

Der Podcast kann über verschiedene Podcast-Anbieter gehört werden: Spotify, Audible, Deezer, Apple Podcasts Google Podcasts und Podcast.de

Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.