Skip to content

Musik-Service – Aschaffenburg’s ehemals größtes Musik-Geschäft in der Badergasse 16

Die Musik-Service Hofmann GmbH wurde am 01.01.1981 von den Brüdern Martin und Johannes Hofmann in der Badergasse 16 gegründet. Die Firma erlosch nach 31 Jahren am 31.12.2011 nach dem Umzug im Jahre 2007 in das B8-Center, Hanauer Straße 76.

Die Firma dürfte vielen Musikern aus dem Raum Aschaffenburg noch in guter Erinnerung sein. Aber auch bundesweit, ja sogar weltweit war Musik-Service in den Anfangsjahren des Internets sehr erfolgreich. Mit der Verbreitung von voll automatisierten Hochregallagern sahen die Brüder Hofmann die Zeit gekommen, das Unternehmen aufzugeben. Sie verkauften die wesentlichen Teile an die Firma Thomann, dem heute weltgrößten Musikinstrumenten-Händler aus Treppendorf.

Musik-Service führte ein großes Warensortiment: Gitarren, Schlagzeuge, Beschallungsanlagen, Licht-Equipment, Blasinstrumente, Tasteninstrumente und vieles mehr.

Insgesamt wurden über 50 Azubis in den Berufen Kaufmann im Einzelhandel, Bürokaufmann und Fachinformatiker ausgebildet.

Aus Musik-Service sind folgende Marken entstanden: Zultan (Cymbals), RoadWorx (Hardware, Stative) und das Musiker-Board, das größte deutschsprachige Forum für Musiker (www.musiker-board.de)

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.