Skip to content

Am Hasenkopf

Die Straße Am Hasenkopf beginnt an der Haibacher Straße und endet als Sackgasse am Klinikum. Benannt ist sie nach dem nahe gelegenen Hügel „Hasenkopf“.

Am Hasenkopf 2

Auf dem östlich der Stadt gelegenen Gelände des Klinikums nördlich des als „Hasenkopf“ bezeichneten Hügels wurde 1975 eine Skulptur des Frankfurter Bildhauers Hans Steinbrenner (1928–2008) errichtet. Der Künstler fertigte die ca. 5 m hohe kubische Komposition 1974. Er nannte die Betonskulptur „Figur“. Hans Steinbrenner schuf zahlreiche Figuren, die in der späteren Phase seines Schaffens zunehmend abstrakt wurden und geometrische Formen annahmen.

Quelle: Ina Gutzeit/Hauke Kenzler: Kreisfreie Stadt Aschaffenburg. Ensembles, Baudenkmäler, Bodendenkmäler (Denkmäler in Bayern. VI. Unterfranken, 71), München 2015, S. 10.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.