Skip to content

Erste Bodenaufkleber zu Aschaffenburg 2.0 geklebt!

Aschaffenburg 2.0 ist ein Digitalprojekt zur Stadtgeschichte, das aber auch durch „Schnittstellen“ zum analogen Raum lebt. Hierzu werden wir im nächsten Jahr vermutlich einen kleinen Laden in der Innenstadt haben – er soll eine echte digital-analoge Schnittstelle der Stadtkultur und Stadtgeschichte werden (weitere Infos folgen,-). Hierzu verlegen wir aber auch seit kurzem interaktive Bodenaufkleber, die via QR-Code direkt zu einzelnen Beiträgen verweisen (die im Zusammenhang mit dem Verlegungsort, -platz oder der -straße stehen). Die Bodenaufkleber können über ein Tool mit individuellen Links aus dem Stadtlabor versehen werden – eine ziemlich coole Technik.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns geprüft und im Falle eines Verstoßes gegen unsere AGB gelöscht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.